Die Praxis

VITA

 

1996-2001 Medizinstudium in Bonn und Münster
2000-2001 Praktisches Jahr Klinikum Detmold
2001 - 2003 AIP Neurologie und Innere Medizin in Bedburg und Hamm
2003-2008 Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie im Christophorus Krankenhaus in Werne
2008-2011 Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie am Universitätsklinikum Münster in den Abteilungen für allgemeine Orthopädie und Kinderorthopädie
seit 2012 Oberarzt in der Wirbelsäulenchirurgie im Christophorus-Krankenhaus Werne

 

Besondere Qualifikationen:
Chirotherapie, Notfallmedizin, Osteopathie (DAAO),
Akupunktur, Bioresonanztherapeut, Kinesiologie

Dr. med. L. Frohne

Facharzt für Chirurgie

und Orthopädie/Unfallchirurgie

Osteopathie (D.O.), Sportmedizin, Chirotherapie

VITA

 

2002-2008 Medizinstudium in Münster

2007-2008 Praktisches Jahr in Steinfurt und in Münster

2009-2012 Assistenzarztzeit in der Inneren Medizin im Marienhospital in Emsdetten

seit 02/2014 Assistenzarzttätigkeit in der Klinik für Rheumatologie im St. Josef-Stift in Sendenhorst

 

2005-2008 Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin an der Universität Witten-Herdecke

2006 Akupunkturausbildung am Militärkrankenhaus und Klinik für Traditionelle Chinesische Medizin in Peking, China

 

Bereits während meines Medizinstudiums in Münster begann ich die Ausbildung in chinesischer Medizin an der Universität Witten Herdecke mit dem Schwerpunkt Akupunktur. Das Studium der chinesischen Medizin habe ich weiter intensiviert während eines Aufenthaltes in Peking am International Acupuncture Training Centre und Militärkrankenhaus und Klinik für Traditionelle Chinesische Medizin in Peking. Die weitere Akupunkturausbildung erfolgte bei Paul Nogier (Ohrakupunktur) und Dr. T. Schockert (Schädelakupunktur nach Yamamoto). Die Ausbildung in chinesischer Phytotherapie erfolgte bei Dr. S. Englert an der TCM Advance.

 

Dr. med. I. Frohne

Ärztin

Traditionelle Chinesische Medizin

Akupunktur, Chinesische Phytotherapie